Spielberichte 2. Mannschaft Saison 2018/2019

16.03.2019 TV Treffelhausen 2 - TG Geislingen 2 24:21
Die zweite Garde des TV Treffelhausen konnte ihr letztes Spiel in der Saison 2018/2019 mit 24:21 gegen den Tabellenführer aus Geislingen gewinnen und bewahrt sich dadurch die Chance auf den zweiten Tabellenplatz.
Der TVT konnte nach anfänglicher Nervosität (2:4 10.) schnell durch Nagel und Gold (3x) auf 4:4 in der 11. Minute ausgleichen, woraufhin sich ein ausgeglichenes Spiel einstellte. Bis zum 8:8 (23.) lagen die blau-weißen gleichauf mit den Gästen, danach geriet die Mannschaft allerdings leicht ins Hintertreffen (8:10), da im Angriff deutliche Chancen vergeben wurden. Tobias Vesenmaier und Bader hielten den Rückstand gering und so ging es beim Stand von 10:11 zum Pausensprudel.
Die Hausherren gelangten stark in die zweite Hälfte und glichen durch Müller (2x), Gold und Klaus auf 14:14 in der 40. Minute aus. Die TG versuchte den Lauf des TVT mit Hilfe einer Auszeit aufzuhalten, kassierte danach jedoch zwei Zeitstrafen und musste daraufhin zusehen wie der TVT die Kontrolle des Spiels übernahm (17:15 45.). Die blau-weißen bestimmten nun das Geschehen, schafften es jedoch nicht den Sack zuzumachen und deutlich davonzuziehen (19:18 50.). In der Schlussphase des Spiels konnten die Geislinger dem Druck der Hausherren nicht mehr standhalten, weshalb sich der Rückstand schnell vergrößerte (24:19 58.). Die TG konnte bis zum Abpfiff auf 24:21 verkürzen.
Trotz Hilfe aus der ersten Mannschaft verkaufte sich die 1B sehr gut, besiegte mit der TG Geislingen den Tabellenführer und beendete ihre Saison erfolgreich.
Aufstellung: Bauer, Grimm; Müller (2), Hänle, Tim Vesenmaier (1), Tobias Vesenmaier (3), Vetter, Klaus (2), Haase (1/1), Bader (3), Gold (9/1), Nagel (3)

09.03.2019 Heidenheimer SB 3 - TV Treffelhausen 2 18:36
Einen 18:36 Kantersieg konnte die 2. Mannschaft des TVT gegen Heidenheimer SB 3 verbuchen. Von Beginn an zeigte sich, wer die bessere Mannschaft ist. Den Hausherren unterliefen viele technische Fehler und Fehlwürfe, die in schnelle Gegenstoßtore umgemünzt wurden. So stand es in der 13. Minute bereits 1:10 für die Gäste. Im weiteren Spielverlauf der ersten Hälfte änderte sich an der Überlegen heit nichts und so stand es zur Pause 6:18. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich am Spielverlauf nichts, beim 13:32 betrug der Vorsprung 19 Tore, am Ende stand ein auch in dieser Höhe verdienter 18:36 Sieg auf der Anzeigetafel.
Aufstellung: Grimm; Müller (5), Tobias Vesenmaier (2), Hänle (4), Bader (9), Haase (5/1), Tim Vesenmaier (5), Wabersich (1), Klaus (1), Vetter (4)

15.02.2019 TV Treffelhausen 2 - HG Aalen/Wasseralfingen 2 33:24
Einen deutlichen Sieg konnte die 2. Mannschaft gegen die Reserve der HG Aalen/Wasseralfingen einfahren. Anfangs wechselte man sich mit dem Toreschießen ab, dann setzte sich der TVT Tor um Tor ab, bis zur Halbzeitpause konnte man sich einen Achttore-Vorsprung erspielen (16:8). In der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft zwischenzeitlich auf 12 Tore erhöhen (25:13 bzw. 28:16), am Ende der Partie konnten die Gäste noch etwas Ergebniskosmetik bis zum Endstand von 33:24 betreiben.
Aufstellung: Bauer, Biegert; Brien (3), Frank (4/1), Gold (5), Müller (2), Hänle (2), Bader (3), Haase (3), Vesenmaier (4), Wabersich (1/1), Klaus (6)

09.02.2019 SG Hofen/Hüttlingen 4 - TV Treffelhausen 2 21:27
Mit einem Sieg gegen das Tabellenschlußlicht kehrte die 2. Mannschaft des TVT aus der Limeshalle in Hüttlingen zurück. Die Heimmannschaft erzielte das erste Tor, doch dann erzielte die Mannschaft der Trainer Frey und Vesenmaier Tor um Tor, beim 3:10 nahm Hofen/Hüttlingen eine Auszeit, die jedoch keine Besserung brachte, der TVT spielte konzentriert bis zum Pausenstand von 9:17. In der zweiten Hälfte zunächst das gleiche Bild, man konnte auf 9 Tore erhöhen (13:22 40. Minute. Doch dann schaltete man einen Gang zurück, die Angriffe wurden nicht mehr konsequent genug abgeschlossen, so dass die Hausherren zu einigen einfachen Toren kamen und den Abstand noch etwas verkürzen konnten. Am Ende stand ein verdienter 21:27 Auswärtssieg zu Buche.
Aufstellung: Bauer, Grimm; Brien (2), Frank (3), Müller (3), Hänle (1), Bader (5), Haase (3), Vesenmaier (2), Wabersich (6/3), Klaus (1), Vetter (1)

02.02.2019 TV Treffelhausen 2 - 1. Heubacher HV 3 24:31
Bis zum 5:5 war die Partie ausgeglichen, dann erspielten sich die Gäste einen Vorsprung von 5 Toren (7:12 21. Minute), bis zum Pausenstadn von 12:16 änderte sich nicht viel. Nach dem Seitenwechsel keimte kurz Hoffnung auf, beim 17:19 in der 37. Minute waren es nur noch zwei Tore. Doch dann zogen die Gäste davon, erhöhten ihren Vorsprung kontinuierlich bis zum 19:29 in der 55. Minute. Am Ende konnte man bis zum Endstand von 24:31 noch etwas Ergebniskosmetik betreiben.
Aufstellung: Bauer, Grimm; Brien (4), Frank (8/2), Hänle (1), Bader (1), Haase (2), Vesenmaier (3), Wabersich (1), Klaus (4), Vetter

27.01.2019 TV Bargau 2 - TV Treffelhausen 2 22:30
Im ersten Spiel des neuen Jahres musste die 2. Mannschaft bei der Reserve des TV Bargau antreten. Anfangs war das Spiel bis zuum 2:2 ausgeglichen, dann konnten sich die Hausherren einen kleinen Vorsprung erspielen (8:5 12. Min.). Doch dann kamen die Gäste etwas besser ins Spiel, glichen zum 8:8 aus unk konnten sich bis zum 10:13 in der 25. Minute einen Dreitorevorsprung erspielen. Bargau konnte bis zur Pause aber noch bis auf ein Tor zum 12:14 verkürzen. Nach der Halbzeitpause kamen die Blau-Weisen hellwach aus der Kabine. Das Team um das Trainergespann Frey/Vesenmaier erzielte Tor um Tor und konnte den Vorsprung kontinuierlich bis zum 16:27 auf 11 Tore erhöhen, ohne dass die Gastgeber etwas entgegenzusetzen hatten. Am Ende der Partie ließ die Konzentration etwas nach, so dass Bargau bis zum Endstand von 22:30 noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnte.
Aufstellung: Bauer, Grimm; Brien (4), Frank (4), Müller (2/1), Nagel (8/2), Hänle (1), Bader, Haase (4/2), Vesenmaier (1), Wabersich, Klaus (4), Vetter (2)

10.11.2018 TG Geislingen 2 - TV Treffelhausen 2 34:21
Gegen die Reserve der TG Geislingen musste die 2. Mannschaft des TVT eine deutliche Niederlage hinnehmen. Bis zum 7:7 war die Partie ausgeglichen, sogar eine doppelte Unterzahl wurde ohne Gegentreffer überstanden. Dann setzte sich die TG, auch aufgrund immer wieder fragwürdiger Entscheidungen der beiden Unparteiischen auf 11:8 in der 27. Minute ab. Bis zur Pause konnte man auf zwei Tore bis zum 12:10 verkürzen. In der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft um die Trainer Frey und Vesenmaier leider nicht mehr mithalten. Aufgrund technischer Fehler und Fehlwürfen ließ man die TG zu einfachen Toren kommen, so dass der Vorsprung Tor um Tor ausgebaut wurde. Am Ende stand eine verdiente 34:21 Niederlage auf der Anzeigentafel.
Aufstellung: Grimm, Bauer; Brien (3), Frank, Müller (1), Tobias Vesenmaier (2), Biegert (5), Hänle (1), Bader (1), Haase (1), Tim Vesenmaier (2), Wabersich (2/1), Klaus (2), Vetter (1)

04.11.2018 TV Treffelhausen 2 - Heidenheimer SB 3 37:22
Einen deutlichen Sieg konnte die 2. Mannschaft gegen die 3. Mannschaft des Heidenheimer SB einfahren. Zu Beginn des Spiels konnte der TVT mit 4:0 in Führung gehen. Danach kamen die Gäste zunächst besser ins Spiel und konnten beim 5:4 bis auf ein Tor aufschließen. Danach agierte die Mannschaft um die Trainer Frey und Vesenmaier wieder konzentrierter und erarbeiteten sich einen zwischenzeitlichen Sechstore-Vorsprung (17:11 26. Minute), bis zur Pause konnte Heidenheim auf vier Tore verkürzen (18:14). In der zweiten Hälfte hatten die Gäste nichts mehr entgegenzusetzen, die 2. Mannschaft des TVT erhöhte den Vorsprung kontinuierlich bis zum 34:19 in der 50. Minute. In den letzten 10 Minuten ließ die Konzentration allerdings etwas nach, es wurden noch einige Chancen vergeben, ohne dass die Gäste aber ihren Rückstand verkürzen konnten. So stand am Ende ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg von 37:22 auf der Anzeigentafel.
Aufstellung: Bauer, Grimm; Brien (3), Frank (5/1), Müller (5), Biegert (5/1), Hänle, Penz (1/1), Bader (6), Haase (1), Vesenmaier (4), Wabersich (4/1), Klaus (2), Vetter (1)

27.10.2018: HG Aalen/Wasseralfingen 2 - TV Treffelhausen 2 19:24
Zwei weitere Punkte auf der Habenseite konnte die zweite Mannschaft des TVT gegen die Reserve der HG Aalen/Wasseralfingen verbuchen. Die Mannschaft um die Trainer Frey und Vesenmaier erzielte zu Beginn des Spiels vier Tore in Folge, dann konnte die Heimmannschaft bis zum 3:4 aufschließen. Danach erhöhten die Gäste wieder die Schlagzahl, erzielten sechs Tore in Folge zum Zwischenstand von 3:10 in der 20. Minute. An diesem Abstand änderte sich bis zum Pausenstand von 6:14 nichts mehr. Zu Beginnder zweiten Hälfte blieb der Abstand zunächst gleich, bis zur 53. Minute konnte die HG dann aber auf drei Tore aufschließen (17:20), konnte die Partie aber nicht mehr drehen, so dass der am Ende verdiente Sieg des TVT auf der Anzeigentafel stand.
Aufstellung: Bauer; Daniel Brien (2), Frank (5/2), Kustermann, Müller (1), Biegert (2/1), Hänle (3), Penz, Bader, Haase (3), Tim Vesenmaier, Wabersich (1/1), Klaus (7)

20.10.2018: TV Treffelhausen 2 - TV Bargau 2 29:22
Den zweiten Saisonsieg konnte die zweite Mannschaft des TVT gegen den TV Bargau 2 einfahren. Nach einer augeglichenen Anfangsphase legte die Mannschaft um das Trainerteam Frey/Vesenmaier vor und erspielte sich einen Sechstorevorsprung (10:4 15. Minute). Dieser Abstand hatte lange Bestand iumd wurde bis auf sieben Tore ausgebaut. Kurz vor dem Seitenwechsel verkürzten die Gästa durch zwei Strafwürfe in Folge auf den 16:11 Halbzeitstand. Nach der Pause konnte Bargau zunächst verkürzen (21:17 40. Min.), doch dann baute die 2. Mannschaft den Vorsprung wieder aus und erhöhte auf 8 Tore Vorsprung (27:19 48. Min.). Am Ende stand ein deutlicher und verdienter 29:22 Erfolg auf der Anzeigentafel.
Aufstellung: Grimm, Bauer; Daniel Brien (1), Frank (2), Müller (4), Biegert (4/1), Hänle (2), Penz (1/1), Bader (1), Haase, Tim Vesenmaier (1), Wabersich (8/3), Klaus (4), Vetter (1)

13.10.2018: TV Treffelhausen 2 - SG Hofen/Hüttlingen 4 36:25
Im zweiten Saisonspiel konnte die 2. Mannschaft des TVT einen deutlichen Sieg gegen die 4. Mannschaft der SG Hofen/Hüttlingen einfahren. Zunächst erspielten sich die Blau-Weissen einen Zwei-Tore Vorsprung (5:3 8. Minute), Hofen/Hüttlingen egalisierte den aber wieder und konnte bis zum 8:8 in der 15. Minute mithalten. Dann hatten die Gäste nichts mehr entgegenzusetzen, die Mannschaft des Trainergespanns Frey / Vesenmaier legte Tor um Tor vor, so dass eine 20:12 Halbzeiführung auf der Anzeigetafel stand. Auch in der zweiten Hälfte ließen die Hausherren nicht nach und erhöhten die Führung auf 11 Tore (27:16 44. Min.). An diesem Abstand änderte sich bis zum Ende der Partie nichts mehr - Endstand 36:25.
Aufstellung: Bauer, Grimm; Daniel Brien (2), Kustermann (2), Müller (4), Tobias Vesenmaier (6), Manuel Biegert (3), Hänle (1), Penz (1), Bader (2), Tim Vesenmaier (7), Wabersich (5/1), Klaus (3), Vetter

07.10.2018: 1. Heubacher HV 3 - TV Treffelhausen 2 21:18
Eine Niederlage im ersten Saisonspiel musste die 2. Mannschaft gegen die Dritte des Heubacher Handballvereins hinnehmen. Über 1:4 bis zum 4:8 in der 14. Minute konnte man sich eine Führung herausspielen. Doch dann kamen die Hausherren besser ins Spiel, glichen aus und erspielten sich bis zum Seitenwechsel eine Dreitoreführung. In der zweiten Hälfte lag Heubach weiter drei bis vier Tore in Führung. Kurz vor dem Ende keimte nochmals Hoffnung auf, als man bis auf ein Tor aufschließen konnte, durch zwei abschließende Treffer konnte Heubach letztendlich mit 21:18 gewinnen. Wäre die Fehlerquote nicht so hoch gewesen und hätte man nicht 6 Strafwürfe vergeben, wäre sicherlich mehr drin gewesen.
Aufstellung: Bauer, Grimm; Daniel Brien (4), Frank (4), Müller, Biegert (3), Hänle (1), Penz, Bader, Haase (3/1), Vesenmaier, Wabersich, Klaus (3), Vetter

23.09.2018: TV Altenstadt 3 - TV Treffelhausen 2
Der TV Altenstadt hat seine 3. Mannschaft wieder vom Spielbetrieb zurückgezogen, daher ist das Spiel ausgefallen.