Spielberichte 3. Mannschaft Saison 2018/2019

30.03.2019 TV Treffelhausen 3 - Jahn Göppingen 2 27:29
Mit einer 27:29 Niederlage verabschiedete sich die 3. Mannschaft aus der Saison 2018/2019. Die erste Hälfte verlief bis zum 5:5 ausgeglichen, danach setzte sich der TVT auf zwischenzeitlich 3 Tore ab (13:10 bzw. 16:13). Bis zur Pause konnte Göppingen noch auf 17:16 verkürzen. In Hälfte zwei zunächst das gleiche Bild, es konnte sich keine Mannschaft absetzen und die Partie war beim 23:23 in der 49. Minute noch offen. Doch dann waren die Vorteile bei den Gästen, sie konnten sich auf drei Tore absetzen (24:27 58. Minute). Am Ende stand eine 27:29 Niederlage auf der Anzeigentafel.
Aufstellung: Biegert; Prinz (5), Baur (1), Lindner (4), Vesenmaier (4), Blumentritt (3), Kreher (1), Thum (5), Benz, Staudenmaier (4/2), Traub

16.03.2019 TV Treffelhausen 3 - TG Geislingen 28:28
Mit einem Unentschieden trennten sich die 3. Mannschaft des TVT und die 1. Mannschaft der TG Geislingen. In der ersten Hälfte war das Spiel zunächst ausgeglichen, nach dem 7:7 in der 12. Minute konnten sich die Gäste auf drei Tore absetzen (1:12 19. Min bzw. 13:16 28. Min.). Zur Halbzeitpause war man mit 14:16 im Rückstand. Nach der Pause erhöhten die Gäste auf 14:19 (33.), doch durch sechs Tore in Folge konnte man den Rückstand in eine 20:19 Führung umwandeln (37. Min.). Im weiteren Spielverlauf konnte sich keine Mannschaft mehr Vorteile erspielen, so dass am Ende ein gerechtes 28:28 Unentschieden auf der Anzeigentafel stand.
Aufstellung: Biegert; Prinz (8), Baur (3/2), Lindner (2), Schell (4), Blumentritt (1), Brückl, Kreher (2), Thum (5), Benz, Staudenmaier (3/1)

09.03.2019 TSV Süssen 2 - TV Treffelhausen 3 34:13
Keine Chance hatte die 3. Mannschaft des TVT gegen die 2. Mannschaft des TSV Süssen. Die Hausherren erzielten 6 Tore in Folge, ehe in der 12. Minute das erste TVT-Tor erzielt wurde. Im weiteren Spielverlauf der ersten Hälfte änderte sich nichts, Süssen erhöhte Tor um Tor bis zum Halbzeitstand von 22:3 und die Partie war gelaufen. In der zweiten Hälfte schaltete Süssen einen Gang zurück, der Rückstand wurde nicht wesentlich größer, aber am Ende musste man eine deutliche 34:13 Niederlage hinnehmen.
Aufstellung: Grimm; Lindner (4), Rein (1/1), Blumentritt (2), Brückl, Schmid (1), Benz (2), Staudenmaier (3), Traub

16.02.2019 TSG Eislingen 2 - TV Treffelhausen 3 25:28
Die 3. Mannschaft des TVT gewinnt auch das Rückspiel gegen Eislingen 2 und fährt somit den zweiten Saisonsieg ein. Bis zum 3:3 war die Partie ausgeglichen, doch dann waren die Vorteile bei den Gastgebern, Eislingen erarbeitete sich einen Fünftore-Vorsprung bis zum Zwischenstand von 12:7 in der 22. Minute. Bis zum Halbzeitstand von 15:11 konnte man noch um ein Tor verkürzen. In der zweiten Halbzeit lief es dann besser, beim 17:17 in der 40. Minute war der Ausgleich geschafft, beim 19:22 in der 47. Minute konnte sich die Mannschaft von Trainer Thomas Staudenmaier einen Dreitore-Vorsprung erarbeiten. Eislingen konnte durch drei Tore in Folge nochmals ausgleichen (22:22 51. Minute), doch in der Endphase legte man wieder bis zum Endstand von 25:28 drei Tore vor.
Aufstellung: Biegert; Baur (4/3), Lindner (6), Vesenmaier (4), Blumentritt (3), Brückl (3), Kreher (1), Thum (5), Benz, Staudenmaier (2), Traub

09.02.2019 SG Hofen/Hüttlingen 5 - TV Treffelhausen 3 40:18
Bis zum 2:2 lief die Partie ausgeglichen, doch dann zogen die routinierten Hausherren der jungen Truppe von Trainer Staudenmaier den Zahn, erhöhten Tor um Tor bis zum Halbzeitstand von 19:10. Auch in der zweiten Hälfte hatte die 3. Mannschaft des TVT nichts entegenzusetzen, so dass am Ende eine deutlichen 40:18 Niederlaufe auf der Anzeigentafel stand.
Aufstellung: Biegert, Grimm; Müller (4/2), Lindner (2), Schell (3), Vesenmaier (1), Blumentritt, Brückl, Schmid, Thum (5/1), Rein (2), Staudenmaier (1), Traub

02.02.2019 TV Treffelhausen 3 - HG Aalen/Wasseralfingen 3 34:35
Anfangs war das Spiel noch ausgeglichen, doch dann lagen die Vorteile bei den Gästen, sie erspielten sich einen Vorsprung von fünf Toren (7.12 16. Minute), der bis zum Halbzeitstand von 17:22 immer noch Bestand hatte. Beim 21:26 in der 41. Minute hat sich noch nicht viel geändert, doch dann kam die Mannschaft von Trainer Thomas Staudenmaier etwas besser ins Spiel, beim 28:28 war der Ausgleich geschafft, beim 31:29 in der 51. Minute konnte man sich sogar eine Zweitore-Führung erspielen. Kurz vor Schluss stand es wieder Unentschieden, doch mit der Schlußsekunde erhielten die Gäste einen Strafwurf, der zum Endstand von 34:35 verwandelt wurde.
Aufstellung: Grimm, Biegert; Baur (8/5), Lindner (4), Schell (4), Blumentritt (1), Brückl (4), Kreher (5), Thum (3), Benz (1), Staudenmaier (4), Traub

01.12.2018 TV Treffelhausen 3 - TSG Eislingen 2 28:22
Den ersten Saisonsieg konnte die dritte Mannschaft am vergangenen Samstag gegen die TSG Eislingen 2 verbuchen. Die erste Hälfte verlief noch ausgeglichen, was der Pausenstand von 13:13 zeigt, in der zweiten Hälfte zunächst das gleiche Bild, die Partie war bis zum 18:18 offen, dann legten die Hausherren drei Tore vor (21:18 49.Minute). Die Gäste kamen zwar noch bis auf ein Tor heran, doch dann erhöhte die Dritte wieder, bis zum Endstand von 28:22
Aufstellung: Biegert, Bauer; Baur (4/1), Lindnder (7), Schell (1), Vesenmaier (4/1), Blumentritt (1), Brückl (3), Thum (6), Benz, Staudenmaier, Traub (2)

24.11.2018 TV Jahn Göppingen 2 - TV Treffelhausen 3 37:25
Aufstellung: Biegert; Prinz (5), Baur (5/4), Lindner (1), Schell (4/1), Vesenmaier (2), Blumentritt (1), Brückl (2), Kreher (2), Benz, Staudenmaier (3), Traub

10.11.2018 TG Geislingen - TV Treffelhausen 3 32:21
Eine erneute Niederlage musste die 3. Mannschaft des TVT gegen die 1. Mannschaft der TG Geislingen hinnehmen. Zu Beginn der ersten Hälfte war das Spiel ausgeglichen, man konnte einige Tore über Rückraum und Kreis erzielen, beim 6:7 in der 16. Minute lag man sogar mit einem Tor in Front. Doch dann waren die Vorteile bei den Hausherren, sie erstpielten sich eine 17:14 Pausenführung. In der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft von Trainer Thomas Staudenmaier nicht mehr dagegenhalten, leistete sich viele Fehlwürfe und technische Gegner, dadurch konnte die TG ihren Vorsprung permanent bis zum Endstand von 32:21 erhöhen.
Aufstellung: Bauer, David Biegert; Prinz (6), Baur (6/6), Lindner, Blumentritt (5), Brückl, Thum (1), Benz, Staudenmaier (2), Traub (1)

04.11.2018 TV Treffelhausen 3 - TSV Süssen 2 23:25
Eine weitere Niederlage musste die 3. Mannschaft des TVT gegen die 2. Mannschaft des TSV Süssen hinnehmen. Die erste Hälfte verlief ausgeglichen, zwar geriet man immer wieder kurzzeitig zwei Tore in Rückstand, konnte aber jeweils ausgleichen, bis zum Halbzeitstand von 10:10. In der zweiten Hälfte lag man zeitweise sogar in Führung, die Gäste konnten sich dann aber einen kleinen Vorsprung erarbeiten (17:20, 44. Minute). In der Phase überstand man eine dreifache Unterzahl nahezu unbeschadet. Die Mannschaft von Trainer Thomas Staudenmaier versuchte alles, die Punkte doch noch zu behalten, vergab jedoch zu viele Torchancen.
Aufstellung: David Biegert; Prinz (4), Baur (3/3), Lindner (1), Schell (3), Blumentritt, Brückl (2), Kreher (5), Thum (3), Benz (2), Staudenmaier, Traub

27.10.2018: HG Aalen/Wasseralfingen 3 - TV Treffelhausen 3 40:20
Eine 12-Tore Niederlage musste die 3. Mannschaft gegen die HG Aalen/Wasseralfingen 3 hinnehmen. Bis zum 3:3 war die Partie ausgeglichen, dann erhöhte die Heimmannschaft kontinuierlich den Vorsprung bis zum 19:10 Pausenstand. Auch in der zweiten Hälfte hatte man der HG nichts entgegenzusetzen, so dass am Ende eine deutliche 40:28 Niederlage zu Buche stand.
Aufstellung: David Biegert; Prinz (7), Baur (6/1), Lindner, Schell (4), Blumentritt (4), Brückl (2), Kreher (1), Thum (1), Benz (1), Staudenmaier (1), Traub (1)

13.10.2018 TV Treffelhausen 3 - SG Hofen/Hofen/Hüttlingen 5 25:28
Eine 25:28 Niederlage musste die 3. Mannschaft des TVT gegen die routinierte 5. Mannschaft der SG2H hinnehmen. Zunächst kam die Mannschaft von Trainer Thomas Staudenmaier gut ins Spiel, man konnte sich einen Vorsprung erspielen (10:7 23. Min.). Doch dann bekamen die Gäste die Oberhand und sie erspielten sich eine 12:15 Führung zur Pause. Der Vorsprung wurde in der zweiten Hälfte noch weiter bis auf fünf Tore ausgebaut, am Ende kamen die Blau-Weissen noch etwas näher heran, es reichte aber nicht mehr, die Parie zu drehen.
Aufstellung: David Biegert; Prinz (5/2), Baur (5), Ph. Lindner (2), Schell (1), Blumentritt, Kreher (4), Thum (1), Benz (1), Staudenmaier (6/3), Traub